• DE

Camino Francés 2 - León bis Santiago de Compostela

Jakobsweg individuell mit Start in León: Die schönsten Aussichten, die schönsten Abschnitte des Jakobsweg erleben.

  

Reise für Rad und MTB möglichDiese abwechslungsreiche Reise enthält einige der schönsten Abschnitte des Jakobsweges. Herrliche Landschaften und großartige Fernblicke erwarten Sie beim Anstieg zu den Pässen "Cruz de Ferro" und "O Cebreiro". Interessante Städte und fast verlassene Orte liegen auf Ihrem Weg zum großen Ziel Santiago de Compostela.

Das Besondere dieser Reise ist das einzigartige Nebeneinander von Kultur und Natur. Buchen Sie diesen Abschnitt alleine oder zusammen mit   Abschnitt 1 des Jakobsweges.

Wie möchten Sie fahren?
Sie haben Sie die Wahl zwischen dem gekennzeichneten Jakobsweg oder Alternativen auf Straßen:

  • Gekennzeichneter Jakobsweg
    Sie fahren auf dem Original-Pilgerweg "Camino". Der Camino führt über Forststraßen, sandige Pisten, lehmige Wege, Geröll und Asphalt durch traumhaften Landschaften - Mountainbikes sind unerlässlich.
  • Straße
    Die Alternativroute folgt kaum befahrenen Asphaltstraßen, die Fahrgenuss ohne Verkehrsfrust bieten. Nur in Stadtein- und Ausfahrten müssen Sie mit stärkerem Verkehr rechnen.

Der Jakobsweg quert ab und zu die Straße, dadurch können Sie sich immer wieder neu zwischen Camino und Alternativroute entscheiden.

Freuen Sie sich auf

  • die Stadt León mit der lichtdurchfluteten Kathedrale und der romanischen Kirche San Isidoro
  • die Stadt Astorga mit dem von Gaudi erbauten Bischofspalast und der Kathedrale
  • beschauliche Abschnitte des Jakobsweges auf dem Anstieg zum Eisernen Kreuz
  • die Stadt Ponferrada mit ihrer großartigen Templerburg
  • die Stadt Villafranca del Bierzo mit der Santiago-Kirche
  • das Museumsdorf O Cebreiro mit den reetgedeckten Bauernhäusern und der bekannten Kirche
  • ländliche Idylle in der farbenprächtigen Heidelandschaft der Sierra Ligone
  • Santiago de Compostela mit der größten romanischen Kathedrale der Welt mit dem Grab des Apostels Jakob

Reise-Informationen

Strecke & Kondition

Der Jakobsweg verlangt gute Kondition.

6 mittelschwere bis schwere Touren in vorwiegend hügelig bis bergigem Gelände, 2 Passauf- und Abfahrten, Gesamtstrecke ca. 320 km.

Die Etappen in hügeligem bis bergigem Gelände mit längeren Anstiegen und Abfahrten sind für Radler bzw. Mountainbiker mit guter Kondition geeignet.

Räder

Langstreckenprofis auf zwei Rädern: Top MTB und E-Bikes

Sollten Sie nicht mit dem eigenen Rad anreisen, stellen wir Ihnen für die Dauer Ihrer Reise eines unserer hochwertigen Bikes/Räder zur Verfügung. Das unterscheidet BAETICA von vielen anderen Radreise-Anbietern: Wir haben nicht nur in die Qualität der Räder investiert, sondern damit vor allem auch in Ihren Urlaubs-Genuss.

Cannondale Mountainbikes mit blockierbarer Gabel, 2 x 10 Gang-Schaltung, Scheibenbremsen

Cannondale Mountainbikes mit Vollfederung, 27-Gang, Scheibenbremsen

E-Bikes der Marke Rotwild und Haibike

Navigation / Routenführung mit GPS
Optional halten wir für die Radreisen ein Navigations-(GPS)-Gerät für Sie bereit. Die Strecke wurde aufgezeichnet und führt Sie bequem und ohne Suchen von Ort zu Ort. Vorkenntnisse für die Bedienung des Navigationsgerätes sind nicht erforderlich.

Hotels

Höchstpersönlich ausgesuchte Hotels und Landhäuser

In jedem der von uns selbst ausgewählten Hotels erwartet Sie eine liebenswerte und kultivierte Atmosphäre mit viel Charme und Komfort.

Sie wählen eine Hotel-Kategorie (nach Verfügbarkeit)

  •     Hotel-Kategorie A: In Städten komfortable 3 - 4-Sterne-Hotels, in kleineren Orten gemütliche Landhäuser, in Santiago de Compostela 2 Nächte im 5-Sterne-Hotel
  •     Hotel-Kategorie B: Saubere, einfache 1 - 2-Sterne-Hotels und Pensionen, alle Zimmer mit Dusche/WC

Anreise

Die Anreise ist grundsätzlich täglich möglich (Ausnahmen vorbehalten).

Sie reisen in eigener Regie. Auf Wunsch sind wir Ihnen bei der Buchung geeigneter Flugverbindungen behilflich.

  • Zielflughafen: Madrid (ab Flughafen Barajas in Madrid können Sie mit dem Bus nach León fahren, alternativ mit dem Zug ab Bahnhof Madrid-Chamartin)
  • Rückflug: ab Santiago de Compostela

Sie erhalten natürlich einen Reisepreissicherungsschein.
[ .. Reisebedingungen & AGB ]

Preise & optionale Leistungen

Preise

8 Übernachtungen
Jakobsweg ab León bis Santiago de Compostela
Hotel Kat. A:  pro Person im DZ 1.100,- €, pro Person im EZ 1.430,- €
Hotel Kat. B:  pro Person im DZ    850,- €, pro Person im EZ 1.080,- €

IM REISEPREIS ENTHALTEN SIND:

  • Übernachtung/Frühstück in der gewählten Hotelkategorie, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Pro Person ein Leihrad (Mountainbike mit blockierbarer Frontfederung, Scheibenbremsen, 2x 10-Gang-Schaltung, auf Wunsch mit Gepäcktaschen), alternativ MTB mit Vollfederung, auf Wunsch mit kleiner Gepäcktasche: Aufpreis 50,- Euro, alternativ E-Bike: Aufpreis 200,- Euro. Trekkingräder auf Anfrage *
  • Die Räder werden in León im Radgeschäft übernommen und im Radgeschäft in Santiago de Compostela zurückgegeben
  • Pro Zimmer: ein Bikeline-Führer-Jakobsweg
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Deutsch-spanisch sprechende ortskundige telefonische Service-Hotline täglich von 9-18 Uhr (auch am Wochenende und an Feiertagen)

(* wenn Sie Reise 1 und 2 des Camino Francés kombinieren, erhalten Sie Sonderkonditionen für die Räder)


Optionale Leistungen

GEPÄCKTRANSPORT

ab erstem Hotel bis Santiago de Compostela, pro Gepäckstück von max. 18 kg

  • pro Person: Preis pro Gepäckstück: 170 €

GARMIN-NAVIGATIONSGERÄT:

LEIHGEBÜHR mit Kartenhinterlegung auf Anfrage (Kaution 400 €)

Ihre Route / Tagesetappen:

  

 

1.Tag
Ankunft in León

Individuelle Anreise (nicht im Reisepreis enthalten).

2.Tag
León - Astorga

Tagesetappe ca. 50 km/420Hm

3.Tag
Astorga - Ponferrada

Tagesetappe ca. 56 km/920 Hm

4.Tag
Ponferrada - O Cebreiro

Tagesetappe ca. 60 km/1.260 Hm

5.Tag
O Cebreiro - Portomarin

Tagesetappe ca. 67 km/870 Hm

6.Tag
Portomarin - Arzúa

Tagesetappe ca. 57 km/1.260 Hm

7.Tag
Arzúa - Santiago de Compostela

Tagesetappe ca. 40 km/785 Hm

8.Tag
Endlich am Ziel – das Grab des Apostels Jakobus


9.Tag
Zurück ins Weltliche - Auch die schönste Pilgerreise geht einmal zu Ende. Individuelle Abreise ab Santiago de Compostela.

Interesse an dieser Radreise?

Die hier vorgestellte Reise kann genauso gebucht oder nach Ihren Wünschen angepasst werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Verlängerung mit Kultur oder Wellness?

So geht es weiter: Wir haben ein Anfrageformular für Ihre individuelle Radreise vorbereitet. Einfach ausfüllen und Ihre individuellen Wünsche ergänzen, so geben Sie uns die Gelegenheit, mit den gewünschten Informationen zu antworten.

Anfrage für Ihre individuelle Radreise  »